Gemeinschaftsschule

So geht Gemeinschaftsschule ...

Weitere Informationen zur Gemeinschaftsschule finden Sie unter:

Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg

Musikalischer Advent

Premiere beim „Musikalischen Advent“ - Die Wurmlinger Schule und Vereine zeigen erstmals gemeinsames Musikprojekt

Die Konzenberg-Schule in Wurmlingen hat zu ihrem „Musikalischen Advent“ im Foyer des Hauptgebäudes eingeladen. Mit Musik, Gesang und lustigen Sketschen wurde den Gästen ein unterhaltsames Programm angeboten. Die Schule präsentierte eine Uraufführung: Das Orchester aus der Kooperation der Schule mit den Musikvereinen in der Gemeinde wagte unter der Leitung von Oliver Helbich seine ersten musikalischen Gehversuche in der Öffentlichkeit.
Vom „Drei-Noten-Rock“ bis zum „Karussell“ reichte die vorläufige Hitliste. Als Zugabe klappte außerdem eine erst tags zuvor einstudierte Weihnachtsmelodie mit fünf verschiedenen Tönen. Da war auch Schulleiterin Susanne Meßmer begeistert. Zumal sie entdeckt hatte, dass der Orchester-Chef-Ausbilder „jeden Montag mit glänzenden Augen aus seiner Musik-Klasse kommt“. Durch das Programm führten die Schülersprecherinnen Monique und Martina. Eine ganze Reihe an Klassen und Gruppen wagten sich – mit Assistenz von ihren Lehrern fast ohne Lampenfieber auf die Bühne. Ursula Landes-Feist und Daniel Rombach unterstützten die Erstklässler bei ihrem Bildvortrag vom kleinen Stern.
Engel

Steffen Bildhau managte die Schülerband. Die „Engelsversammlung“ leitete Verena Dangelmaier und Bianca Benk den Theater-Workshop. Der Grundschulchor präsentierte Weihnachtslieder und Wilfried Leibinger mit Kindern aus der vierten Klasse ein Winterlied. Die Bewirtung übernahm die Projektgruppe „Gesundheit und Solziales“. Der „Musikalische Advent“ hat auch eine soziale Komponente. In den vergangenen Jahren ging der erwirtschaftete Überschuss an ein von Wilfried Leibinger gefördertes Schulprojekt in Nepal. Diesmal verzichtete er darauf, weil die Sanierungsarbeiten an dieser Schule nach Erdbeben erst im kommenden Jahr forciert werden sollen. Daher darf jetzt an Weihnachten Sportlehrer Sören Lurz die Spende in Tansania für ein Fußball-Projekt mit Schulkindern übergeben.

Quelle_ Gränzbote vom  15.12.2016

Kontakt

Konzenbergschule
Schulstraße 10
78573 Wurmlingen

07461 / 969718-0

E-Mail schreiben

Unsere betrieblichen Bildungspartner

Berufswahl-Siegel Baden-Württemberg